Unser Unternehmen gründet sich auf die lange kaufmännische Tätigkeit der Familie Pfeiffer in Marburg - seit 1799 ist das Stammhaus noch immer in der Barfüßerstraße 2.
Daher folgt auch unsere Unternehmensphilosophie den traditionellen Kaufmannswerten. Diese Werte haben sich bewährt, denn sie schaffen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ohne Ziel- und Interessenkonflikte. Wir leben sie ausnahmslos, denn an ihnen lassen wir uns messen.

Unsere Arbeitsweise

Kalkulierbare Verwaltungskosten

Bei der Vereinbarung der Verwaltungskosten achten wir auf Kalkulierbarkeit. Nahezu alle Nebenkosten sind mit der vereinbarten Verwaltergebühr abgegolten. Für Gebühren, die durch Maßnahmen der Schuldner im Falle von Rechtsstreitigkeiten oder Gewährleistungen der Eigentümergemeinschaft aufgegeben werden, und behördliche Auflagen gilt dies nicht.

Buchhaltungs-Ergebnisse immer aktuell

Ohne Ausnahme rechnen wir jede Geldbewegung des Abrechnungszeitraumes ab - nach dem Zufluss-Abflussprinzip, kurzfristig und rechtsicher. - Darüber hinaus ordnen wir die tatsächlichen Verbräuche dem Abrechnungszeitraum zu, damit Eigentümer die Betriebskosten gegenüber ihren Mietern leichter abrechnen können.
Unsere Buchhaltung ist immer auf dem Laufenden, so dass jeder Zeit die notwendigen Zahlen zur Verfügung stehen. Die jährliche Einnahmen-Überschussrechnung kann in den ersten Tagen des Januars im Folgejahr geliefert werden. Die jährliche Rechnungsprüfung findet normalerweise in unserem Hause statt.

Abgestimmte Instandhaltungsmaßnahmen

Die Betreuung größerer Instandhaltungsmaßnahmen wird – jeweils nach vorheriger Abstimmung mit der Eigentümergemeinschaft – im gesetzlichen Umfang berechnet.

Haftung ohne Beschränkung

Die Marburger Haus- und Grundstücksverwaltung wird als offene Handelsgesellschaft (oHG) geführt. Eine handelsrechtliche Haftungsbeschränkung gab und gibt es bis heute nicht, denn die besondere Qualität unserer Dienstleistung schließt Haftungsrisiken weitestgehend aus.
Für alle Fälle erhalten wir permanent eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung mit einer Versicherungssumme von € 500.000 p.a. aufrecht.

Unabhängig - für gute Konditionen

Handwerkliche Leistungen und Dienstleistungen kaufen wir von zuverlässigen, externen Partnern ein, die wir immer wieder kritisch prüfen. Das macht uns unabhängig von unnötigen Bindungen und teuren Verträgen. Etwaige Unterprovisionen o.ä. nehmen wir nicht entgegen.
Wo nötig ziehen wir Fachleute zurate. Langjährige Geschäftsbeziehungen zu Rechtsanwälten, Sachverständigen, Versicherungsagenturen und Handwerkern ermöglichen auch deren raschen Einsatz. Wir legen besonderen Wert auf Unabhängigkeit, um auch im Notfall rasche Hilfe zu vernünftigen Konditionen zu erhalten.

Regelmäßige Fortbildung

Wir bilden uns regelmäßig und umfassend fort, so dass unsere Verwaltung und Betreuung zutreffend und rechtssicher erfolgt.

Wir sind ein Ausbildungsbetrieb

Die Ausbildung des „Nachwuchses" ist wichtig, nur so kann sich Qualität langfristig am Markt durchsetzen und einem Fachkräftemangel entgegengewirkt werden.